Der Uhudler - Urig, beerig und voller Geschmack!

Trummer Wein - der Uhudler aus dem Südburgenland!

Kein anderer Wein aus dem Südburgenland ist so fest verwurzelt wie der Uhudler. Der Uhudler ist ein Direktträger und äußerst resistent gegen die Reblaus und viele Pilzkrankheiten. Deshalb ist kein chemischer Pflanzenschutz notwendig. Und genau deshalb ist der Uhudler ein reines Naturprodukt. Holen Sie sich die vielen Sonnentage ins Glas. Je nach Sorte und Herkunft variiert die Farbe von hellem Kirschrot bis hin zu Ziegelrot. Mit jedem Öffnen einer Flasche Uhudler ist der Sommerwein ein spritziger Begleiter.

Der Uhudler sparkling ist ein feinperliger, sehr elegant-schlanker Sekt.

Er ist geschmackvoll erfrischend am Gaumen, hat einen sauberen Fruchtton in der Nase und ist trocken im Abgang. Der Uhudlersekt eignet sich hervorragend als Aperitif, zu leichten Fisch-, Kalb-, und Geflügelgerichten, sowie zu Salaten und Vorspeisen. Wer es lieber ohne Alkohol mag: der Uhudlertraubensaft ist ebenso ein einzigartiger Trinkgenuss für Groß und Klein.

Uhudler Wein Lieblich

Der Uhudler - Das Original aus dem Südburgenland

Die Bezeichnung „Uhudler“ ist der Name für einen Wein aus Direktträgertrauben, der in den Bezirken Jennersdorf und Güssing produziert wird. Charakteristisch für den Wein sind der typische Geruch nach Wald-, Erd- und Himbeeren, sowie der Farbton, der bei rotem Uhudler von zartem Rosa bis Ziegelrot reichen kann.

LIEBLICH (22 gr. Restzucker)
Fruchtiger Uhudler, lieblich und zugänglich mit intensiven Geschmack und Restsüße. Eignet sich hervorragend als Desertwein

Ein reines Naturprodukt
Der Uhudler stammt von amerikanischen Reben ab. Er ist ein Direktträger und äußerst resistent gegen die Reblaus und Pilzkrankheiten. Deshalb ist kein chemischer Pflanzenschutz notwendig. Er ist also ein reines Naturprodukt.